icons

- FOLLOW ME -

abstand

Wednesday, 25 March 2015

#4 bildhaft stolz | Hör auf, dich zu beschweren


Es gibt genug Situationen, die uns ärgern, über die wir uns aufregen und es begleiten uns zu oft Dinge, an denen wir herumnörgeln. Doch sich zu beschweren verbessert weder die Lage, in der wir uns befinden, noch den eigenen Gemütszustand.
Die zwei Lösungsmöglichkeiten für das Problem sind eigentlich ganz simple: 

-> Ändere die Situation, über die du dich ärgerst.

-> Ändere die Situation nicht - aber hör auf, dich zu beschweren!" 

Und wenn du dich dazu entschließt, deine momentane Lage nicht zu ändern, aus welchen Gründen auch immer, dann ist das vollkommen OK! Du brauchst dich zudem auch überhaupt nicht rechtfertigen, warum du die ärgerliche Situation nicht ändern willst. Die einzige Konsequenz, die du davon ziehen musst, ist es zu lernen, damit zu leben und aufhören, dich darüber aufzuregen und deine Gedanken so umzulenken, dass du dem Zustand mit positiverer Stimmung begegnen kannst.
Und wenn es nicht anders geht, als dich zu beschweren, geh zum Lösungsvorschlag #1 und ändere die Situation.
Simple.

Kristyn Childres schrieb ein interessantes Workbook mit Lösungsvorschlägen für unglückliche Lebenssituation. Sie gibt Anregungen, die eigenen Gedanken in eine positive Richtung zu lenken, falls die momentane Lage nicht änderbar ist oder man sie selbst nicht ändern möchte, aber trotzdem in Harmonie damit leben möchte.

Das E-Book gibt es gratis als Download auf ihrer Webseite.
http://www.kristynchildres.com/flight/