icons

- FOLLOW ME -

abstand

Friday, 25 March 2016

Bride in Bloom





Es war ein herrlicher Sonntag Morgen, an dem ich mich bereits sehr früh auf den Weg in die Stadt machte, um Blumen für den Brautstrauß zu besorgen. Ich entschied mich für weiße und rosafarbene Rosen, sowie Nelken, die mich bei der Floristin anlächelten. Für den farbigen Blickfang wählte ich pinke Gerbera und um den Strauß noch etwas aufzulockern, kombinierte ich die Blumen mit hübschem Schleierkraut und umrahmte den Strauß mit wenigen Farne. Den Kopfschmuck bastelte ich aus weiterem Schleierkraut.

Nach der Arbeit in der Kreativwerkstatt kamen Model Nikol und Visagistin Victoria zu mir, wo wir Nikol in eine hübsche Boho Braut verwandelten. Das Kleid war zwar nicht klassisch weiß, sondern fiel durch seine dunkelblaue Farbe auf. Aber gerade bei freien Projekten ist alles erlaubt.

Wir fotografierten anschließend im Wiener Wald, als die Sonne bereits tief stand und durch die Baumstämme hindurch blinzelte. Die letzten Minuten jagten wir der Sonne hinterher und nutzten das goldene Licht für ein paar finale Aufnahmen.



Fotografin: Saskia Stolzlechner
Model: Nikol Nikolova
Hair & Make-Up: Victoria Greinecker
Location: Wiener Wald
Saskia Stolz Fotografie | Hochzeitsfotografie Wien | St. Johann in Tirol | Kitzbühel

Sunday, 6 March 2016

Blueberry Dreams


Ich bin heute morgen sanft aufgewacht. Nicht nur von einer Nacht, in der die Träume Purzelbäume schlugen, sondern auch aus einer Art Winterschlaf. Die letzten Wochen ließ ich die Kamera in ihrer Tasche ruhen. Eine wohlverdiente Pause nach intensiven Fotografie Einheiten.



Letzte Woche war der erste Geburtstag meiner Selbstständigkeit als Fotografin. Nachträglich wurde er heute bereits am Morgen gefeiert. Mit einem köstlichen Stück selbstgemachten veganen Raw Blueberry Cashew Dream Cake zum Frühstück. Der Frühling, der bereits sanft grüßen lässt, brachte schon ein paar Gänseblümchen zum Erwachen, die ich gleich zur Dekoration für den süßen Kuchen verwendete.


Ich blicke glücklich auf das letzte Jahr als Fotografin zurück. Neben vielen Shootings gab es auch Arbeit für ein feines Filmprojekt, das momentan noch den letzten Schliff erhält.

Und ich blicke gespannt dem kommenden Jahr entgegen und freue mich auf die angehende Hochzeitssaison, mit all ihren schönen Brautpaaren und wunderbaren Momenten.